• Die Radio Steiermark-Journale

    Was bewegt die Steiermark? Alles Wichtige aus Politik, Wirtschaft, Chronik, Sport und Kultur: Die Radio Steiermark-Journale bieten die frühesten, die ausführlichsten und die umfassendsten Nachrichten des Landes.

  • Lesezeichen

    Die "Lesezeichen" am Sonntag auf Radio Steiermark sollen eine Anregung sein für Bücherfreunde, und solche, die es noch werden möchten. Redakteure von Radio Steiermark stellen Bücher aus allen Genres vor - und es ist eine sehr persönliche Auswahl, Bücher, die aus welchen Gründen auch immer besonders zusagen, die aber nicht unbedingt auf den Bestsellerlisten sein müssen (allerdings durchaus sein können).

  • Die Radio Steiermark-Kinderreporter

    Jeden Samstag sind auf Radio Steiermark die Kinderreporter unterwegs und zeigen die Welt aus Kindersicht - Radio von Kindern mit Kindern, aber nicht nur für Kinder.

  • Karl Plobergers Pflanzentipp

    Der Garten ist Karl Plobergers Leidenschaft. Ideen findet er auf seinen Gartenreisen durch die ganze Welt - allein in England hat er schon fast 300 Gärten besucht. Das Credo des Biogärtners lautet dabei: "Möglichst viel Natur, möglichst wenig Arbeit." Auf Radio Steiermark gibt er wertvolle Pflanzentipps.

  • Bewegt und aktiv bleiben

    Bewegung und Sport bilden wichtige Bausteine, um bis ins Alter fit, belastbar und gesund zu bleiben. Radio Steiermark hält Sie gemeinsam mit Arne Öhlknecht und Theresa Dorfer von der Sportunion Steiermark fit - mit kleinen, einfachen Übungen, die den Körper fordern und effektiv Abbauerscheinungen entgegen wirken.

  • Mentaltipps von Manuel Horeth

    Wir Menschen wollen uns einfach wohl fühlen und glücklich sein - mentales Training ist dabei nicht nur im Spitzensport für Erfolge mitverantwortlich, sondern kann ganz einfach und leicht von jedem in seinen beruflichen und privaten Ablauf eingebaut werden. Der Mentaltrainer Manuel Horeth gibt jede Woche auf Radio Steiermark wertvolle Tipps und Tricks, die die Lebensqualität spür- und fühlbar erhöhen.

  • Der Kräutertipp von Christine Lackner

    Die Fülle der Natur erfahren: Mit der Kräuterexpertin Christina Lackner können Sie jeden Dienstag auf Radio Steiermark die Vielfalt der Kräuter kennenlernen.

  • Die Woche in einfacher Sprache

    Jeden Freitag sendet Radio Steiermark einen Wochenrückblick mit den wichtigsten Nachrichten in einfacher Sprache. Es geht dabei um leicht verständliche Nachrichtenmeldungen für Menschen, denen die "Nachrichtenwelt" zu kompliziert oder zu unverständlich erscheint. Das zusätzliche Angebot für Kinder, Menschen mit Behinderung oder Lernschwierigkeit, ältere Menschen und auch Menschen mit geringen Deutschkenntnissen ist eine Kooperation von Radio Steiermark mit den Lebenshilfen Soziale Dienste.

  • Gedanken zur Zeit

    Reflexion des Zeitgeschehens, philosophischer Impuls und Anstoß zum Nach- und Weiterdenken: "Gedanken zur Zeit" ist eine Diskursplattform jenseits der Tagesaktualität. Ohne inhaltliche oder formale Vorgaben haben die Autoren - die Koordinatorin der VinziWerke Österreich, Nora Tödtling-Musenbichler, die Schriftstellerin Andrea Sailer, der Kulturjournalist und Autor Frido Hütter sowie der Zeithistoriker Helmut Konrad - die Möglichkeit, ihre persönlichen Wahrnehmungen, Erlebnisse, Notizen und Gedanken in direkter Rede ans Publikum zu richten - als Anstoß zum Nach- und Weiterdenken.